LomiLomi - was ist das?

Lomi Lomi ist eine alte hawaiianische Körpertherapie und ein wichtiger Bestandteil der hawaiianischen Heilkunst. Es gibt verschiedene Familientraditionen, die sich in ihrem Stil sehr unterscheiden.

An sich bedeutet Lomi Lomi "besonderes Kneten, Walken".

Der Zusatzname verdeutlicht den Unterschied der Stilrichtungen und somit die unterschiedliche Herangehensweise der Technik - wie z.B. Lomi Lomi Nui, die in Europa auch als Tempelmassage bekannt ist, Lomi Romi oder Lomi Lomi´Oluea  (= „to make the burdens less“).

„Oluea“ bedeutet „die Lasten, die auf Dir ruhen zu verringern“.

Was allen Lomi Lomi Formen gemeinsam ist, ist das Ziel, den Hilfesuchenden zurück in seine körperliche, seelische und geistige Balance zu bringen - durch Berühren, durch Mobilisieren der Gelenke, durch Gespräche, durch Achtsamkeit, durch Atem ...

LomiLomi'Oluea verwendet sehr viele Grundprinzipien aus der hawaiianischen Kampfkunst:  Ein Krieger wusste mit den Energien und den Bewegungen seines Gegners geschickt umzugehen. Genau diese Fähigkeiten werden in der LomiLomi'Oluea eingesetzt, um Blockaden zu lösen - egal ob auf physischer, emotionaler oder seelischer Ebene. Sie ist eine sehr tiefgehende Behandlungstechnik, die mit fließenden, rhythmischen Bewegungen Gelenke an ihren äußersten Grenzen mobilisiert. Dabei werden die Muskeln gelockert, gedehnt, Gelenkkapseln geöffnet, Gelenkpositionen korrigiert. Die wellenförmigen Bewegungen führen zu einem Lösen von energetischen Blockaden.

Lomi Lomi Oluea ist wie der kraftvolle Tanz des Meeres und wirkt auf Körper, Seele und Geist.

Der Therapeut verwendet bei der LomiLomi'Oluea nicht nur seine Hände - er setzt auch seine Unterarme und Ellbogen  und gelegentlich auch den ganzen Körper als Hebel ein. Für den Behandler ist es eine besonders wertvolle Methode, denn sie schult ihn in kraftsparender Körper-Biomechanik. Somit ist es gleichzeitig ein Training für die eigene Körpermitte und durch  Einsetzen des lebenspendenden Atems („Alo – Ha“) energetisiert der Therapeut nicht nur sich, sondern auch den Klienten….

Anmerkung:

Der wesentliche Unterrichtsschwerpunkt, auf den mein Lehrer Daniel Fowler und ich achten, ist die energetische Gesunderhaltung des Therapeuten:

Uns muß es gut gehen, damit wir mit Freude, Energie, Gesundheit und Spaß bis ins hohe Alter unseren Mitmenschen gute Begleiter sind!!!!

Erleben Sie LomiLomi'Oluea im Video!

tl_files/uta-scheven/diverses/b_videoklein.gif
LomiLomi'Oluea mit Uta Scheven
Hommage an Papa K'